Rudi Stolz

Rudi Stolz (Reitführer)

Das Trailreiten in Katalonien begann 1993 durch die Idee von Rudi Stolz, Gründer von Panorama-Trails. Im Laufe der Jahre entwickelte sich aus einer einwöchigen Rundtour mehrere verschiedene, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Reittouren von den Bergen bis zum Meer.

Die Faszination in Rudis Trails liegt darin, dem Reiter auf einsamen Pfaden die Schönheit des Landes zu zeigen. Vor allem durch seine Orientierungssicherheit werden seine Ritte abwechslungsreich und schnell. Durch seine mehrjährige Erfahrung hat er es geschafft, seinen Reitgästen das Land, die Menschen und die Kultur auf eine wunderbare Art nahe zu bringen.

Das intensive Training und der artgerechte sowie natürliche Umgang mit den Pferden machen seine Ritte ausgeglichen und sicher.

Als geübter Fotograf hält Rudi Eindrücke und Situationen für seine Gäste fest. Seine Mission ist es, die Trails so einzufangen wie sie sind. Mittlerweile finden sich seine Bilder bei vielen Reiseanbietern und auf Titelseiten wieder. Das Schöne ist, dass die Gäste von Rudi eigentlich immer ein zweites mal wieder dabei sind.

Daniela

Daniela (Organisation)

Die Küste Kataloniens ist schon seit 20 Jahren ihr Zuhause. Inzwischen kennt sie die Menschen und die Kultur hier sehr gut. Pferde sind schon seit ihrer Kindheit ein fester Bestandteil in Danielas Leben. 2010 konnte sie nach mehreren Jahren administrativer Arbeit endlich das geliebte Hobby zum Beruf machen. Seitdem kümmert sie sich um alle anfallenden Büro-und Organisationsarbeiten rund um unsere Trailritte.

Nacho

Nacho (Reitführer)

Seine Leidenschaft ist die Natur und das Leben in der aufregenden Welt der Pferde. Als Pferdezüchter, erfahrener Reiter und Reitlehrer verfügt er über ein großes Wissen. Die letzten Jahre hat er in Amerika verbracht und landete durch Zufall in Katalonien. Hier startete er in das neue Abenteuer, sein Hobby und seine Leidenschaft zu teilen und die wunderschöne Umgebung mit ihren einzigartigen und kontrastreichen Landschaften zu genießen. Mit seiner Offenheit, seiner Abenteuerlust und seinem Humor bereichert er unser Team.

Denise

Denise (Reitführer)

Es sind viele Dinge, die sie begeisterm: Pferde, Kultur, Menschen und das Abenteuer in der Natur gehören dazu. Die perfekte Kombination aus allem findet Denise bei einer Trekkingtour in Begleitung von Pferden und Eseln – und deswegen ist dies zu ihrer Passion geworden. Mit ihren beiden Eseln entdeckte sie den Jakobsweg von der Schweiz bis nach Spanien. Hier fand sie ihr persönliches sonniges Paradies in Katalonien, wo sich Berge und Meer treffen – ein perfekter Ort, um Träume wahr werden zu lassen!

Anais

Anaïs (Reitführer)

Anaïs kennt ihre Heimat wie ihre Westentasche. Die Powerfrau hat eigene Pferde und viel, viel Menschen- und Pferdeverstand. Mit ihr zu reiten, macht gute Laune!

Niki

Niki (Reitführer)

Die ruhige Österreicherin führt unsere Trails mit viel Pferdeverstand und Einfühlvermögen. Sie hat selber eigene Pferde und bringt auch als Wanderführerin gute Erfahrung mit, damit Ihr Trailurlaub ein großer Erfolg wird!

Corinna

Corinna (Reitführer)

Corinna hatte schon lange den Traum nach Spanien auszuwandern und dort ihr Hobby zum Beruf zu machen. Sie führt nicht nur mit Begeisterung Wander- und Tagesritte, sondern unterstützt uns auch im Büro und beim Training unserer Trailpferde. Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht sie zudem fließend Englisch, Spanisch und Französisch.

Manel

Manel (Trailassistent)

Der Trailassistent hat immer ein Lächeln im Gesicht und zaubert nicht nur liebevoll gedeckte Picknick -Tische sondern sorgt während der Siestas für gute Laune.

Met

MET (Trailassistent)

Der Trailassistent Met ist überzeugter Katalane und kennt wie kein anderer die Geschichte und Geographie seiner Heimat. Met ist Musiker und ein guter Koch! Auf den Trails verwöhnt er mit Freude Gast und Pferd.

Massi

Massi (Pferdepfleger)

Massi sorgt zu Hause auf Mas Alba für das Wohl der Pferde. Früh morgens wiehern ihm die Pferde in Erwartung ihres Müsli-Frühstücks entgegen!

Enric

Enric (Fahrer)

Der immer freundliche Fahrer Enric, bringt unsere Trailteilnehmer sicher von Barcelona und Girona zum Ort des Trailstarts und am Ende des Rittes wieder zurück zum Flughafen.

Marc

Marc (Hufschmied)

Der junge Hufschmied Marc, selbst ein begeisterter Wanderreiter, ist für die Hufpflege unserer Trailpferde zuständig.

Susanne

Susanne (Pferdetrainerin)

Die einfühlsame und erfahrene Pferdetrainerin unterstützt uns mit viel Herz und Verstand in der Ausbildung unserer Trailpferde.