Zwei Länder, Berg & Küste – Räubertrail - April 2019

Ein weiterer toller Urlaub, diesmal auf dem Räuber Trail! Nachdem wir den Banditen Trail im letzten Oktober geliebt hatten, nahmen wir diesen Mal mit Freunden und Nacho als unser Guide am Räuber Trail teil. Tolle Landschaft, brillante schnelle Pferde (Zorro) und reizendes Picknick und Essen unterwegs mit der Hilfe vom Trail-Assistenten Met. Der Trail beinhaltet lange Tage im Sattel, ist es aber wert. In der Tat ist dies kein Ritt für unerfahrene Reiter und für Menschen ohne Pferdekenntnisse, aber das zeichnet diesen Wanderritt besonders aus.

Auch nächstes Jahr oder schon diesen Winter möchten wir wieder eine Tour mit Panorama-Trails buchen!

Ein Gast

Halbtagesritt für Fortgeschrittene - April 2019

Nettes Personal und Pferde! Ich war nach meinen Erfahrungen mit Panorama Trails sehr glücklich. Corinna war eine freundliche Rittführerin und wählte für mich ein schönes Pferd, das meinen Fähigkeiten entsprach. Sie kannte die Gegend gut und zeigte mir 3 Stunden lang einige schöne Wanderwege. Ich fühlte mich sicher bei ihr und dem Pferd, das ich geritten bin, und konnte die ganze Erfahrung wirklich genießen. Ich habe in der Vergangenheit viel Erfahrung mit Pferden gesammelt, bin aber seit 10 Jahren nicht mehr geritten. Mein Pferd war sicher, aber auch kein typisches langsames Schulpferd. Alle Pferde schienen gesund zu sein und hatten nette Persönlichkeiten. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen und Panorama- Trails weiterempfehlen!

Gracie

Mediterranea Trail - April 2019

Sehr professioneller Guide und gut ausgebildete Pferde! Ich und meine Tochter haben im April den Mediterranea Trail mitgemacht. Eine gute Gesamtkondition und gute Reiterfahrung sind ein Muss für diesen Trail! Unser Guide, Corinna hat diesen Ritt souverän geführt und war wirklich super koordiniert und Service-orientiert. Wir waren 9 Reiter auf dem Trail. Ich hatte ein junges, sehr gut trainiertes Pferd, Bandolero. Er war einfühlsam und befolgte meine Anweisungen gehorsam und hatte dabei viel Energie. Meine Tochter hatte Fènix - so ein Schatz! Beide Pferde waren gingen gut vorwärts und machten unheimlich Spaß sie zu reiten. Seien Sie sich sicher, dass Sie sich gut auf die Pferde und deren Bedürfnisse einfühlen können. Sie sind alle Individuen und haben daher auch unterschiedliche Persönlichkeiten! Landschaftlich war bei unserem Reiturlaub alles dabei - Flüsse, Strand, Berge, Auf und Ab, Brücken, Verkehr, Wälder, Felder... Trab, Galopp. Man verbringt ca. 6-8 Stunden pro Tag im Sattel. Gutes Team, gutes Essen, gute Unterkünfte! Bringen Sie gute Kleidung für verschiedene Wettersituationen mit und Sonnenschutzmittel! :-)

Einer meiner besten Trails! Vielen Dank an Corinna (Du bist ein Profi, sowohl mit den Pferden als auch mit den Menschen) und danke auch an Panorama Trails. Und nicht zuletzt danke an Bandolero: ist ein sehr zuverlässiges, gut trainiertes Pferd mit einem jungem Babyherz! Rudi - Pass auf Corinna auf, sie ist eine der Besten!

Veronica S.

Mediterranea Trail - März 2019

Herzlichen Dank für diese unvergesslich schöne Woche!!! :-) Ich kann mich der letzten Bewertung von Anne nur anschließen. Sie hat die richtigen Worte gefunden für eine wunderschöne, spannende und sportliche Woche. Einfach alles hat gepasst und ich werde evtl. schon im September meinen 2. Trail starten oder ganz bestimmt nächstes Jahr.

Sonnige Grüße,

Tanja

Strandrittwochenende - März 2019

Wir haben diesen kurzen, aber tollen Wochenend-Reiturlaub mit Euch wirklich genossen! Wunderschöne Landschaft, gute Pferde, hilfsbereite und freundliche, fachkundige Guides, dazu gutes Essen und Wein! Ein herzerwärmendes Wochenende für unser Wikingerblut ? Alles Gute und wir hoffen wiederzukommen!

Ein Gast