Halbtagesritt - Juli 2020

Traumhaftes Erlebnis! Ich bin das erste Mal geritten, um meiner Freundin, welche sehr Pferde- und reitbegeistert ist, eine Freude zu machen. Am Anfang war ich skeptisch, da ich vor Pferden, bedingt durch die Größe, sehr viel Respekt habe. Dies erwies sich allerdings sehr schnell als unsinnig, da eine der Guides, Corinna, ein sehr talentiertes Händchen für die Auswahl bzw. Zwischenharmonie ca. von Pferd und Mensch hat. Meine Freundin und ich fühlten uns mit den zugewiesenen Pferden unglaublich wohl und hatten sehr viel Spaß. Es war unglaublich entspannend und ein traumhaftes Erlebnis. Ich persönlich, als nicht proaktiv „Pferdemensch“, habe durch dieses wunderschöne Erlebnis, eine ganz andere Sichtweise und Harmonie zu diesen Tieren bekommen. Dazu kommend ein unvergessliches Erlebnis, welches ich sehr gerne wiederholen möchte. Bedingt durch den Abstand der Pferde / den Reitern, war es auch nicht nötig eine Maske, Bezug auf Corona, zu tragen und man konnte das Erlebnis in vollen Zügen genießen. Das Team, welches mitgeritten ist, war sehr freundlich sympathisch und humorvoll!! Ich kann es jedem, der sich wie ein Cowboy fühlen möchte, oder es aus einem beliebigen Grund für sich ausprobieren möchte, dringend ans Herz legen! Vielen Dank für den schönen Abend.

Ben Conrads

Andorra Trail - Juli 2020

Das ist kein Urlaub, das ist eine Erfahrung, zu was man selbst und ein Pferd in der Lage ist! Teils extrem frühes Aufstehen (einmal um 4:30 Uhr). Bis zu 9Std. im Sattel bzw. bei steilen Abstiegen Führen des Pferdes an die 2Std. Endlich ausreichend Bewegung, und das auf extrem leistungsbereiten, nie müd wirkenden, wunderschönen Tiers in forderndem Gelände. Dazu ein total umsichtiger Guide, der wirklich an alles denkt (auch an eine wohltuende Siesta, selbst an Romantik), mit Liebe zum Detail organisiert und auch bei Unvorhergesehenem (weggeschwemmter Weg, abgerissene Satteltasche, Rodeo Einlage einer Teilnehmerin) cool bleibt. Und mit Anais und Nacho zwei tüchtige Helfer mit immer guter Laune an seiner Seite hat. Leute, geradezu Corona Zeiten könnt ihr euch und eurem Immunsystem nichts Besseres antun, als fern von diesem Wahnsinn auf dem Rücken dieser tollen Pferde einfach glücklich zu sein. Herzlichen Dank an euch alle: Rudi, Anais, Nacho, die immer ansprechbare Daniela im Hintergrund und natürlich auch meinem Powerpaket Feriol. Klar, Deine etwas unkontrollierten Fressgelüste, wenn ich nicht im Sattel saß, waren dem Energienachschub geschuldet. Deshalb entschuldige, wenn ich da manchmal etwas grob zu Dir war.

Rotraud

Mediterranea Trail - Februar 2020

Wir waren im Februar 2020 auf dem Mediterranea Trail und freuen uns seitdem auf die nächste Tour mit Panorama Trails. Mit Corinna uns Louis hatten wir zwei sehr sympathische stets gut gelaunte und kompetente Guides, die auch herausfordernde Situationen gut im Griff hatten. Wir hatten großes Glück mit unserer Gruppe. Wir sind zu einer sehr harmonischen Gruppe geworden und konnten diese wunderschöne Tour gemeinsam in vollen Zügen genießen. Dazu hat das hervorragende Picknick und Abendessen beigetragen wie auch die liebevoll ausgesuchten teils urigen katalonischen Unterkünfte. Der Trail selbst ist sehr abwechslungsreich und führt entlang von Flussufer, Meerstrand, Wald, Wiesen und durch landestypische katalonische Dörfer. Unsere Pferde haben hervorragend zu uns gepasst, sind gut gepflegt und bei Pferdeliebhabern zuhause. Unser Dankeschön gilt besonders dem gesamten Team, dass diese Tour hervorragend organisiert und durchgeführt hat. Danke an unsere Mitreiter, dies diese Tour zu einem einmaligen und interessanten Erlebnis haben werden lassen. Danke der Frühlingssonne, die uns bereits im Februar verwöhnt hat. Wir kommen gerne wieder!

Kerstin

Mediterranea Trail - Februar 2020

Lasst euch das nicht entgehen! Für mich war es der erste mehrtägige Trail und ich kann nur sagen: Ich habe jede Minute genossen. Unsere beiden Reiseführer hatten nicht nur das richtige Gespür, welche Pferde zu welchen Reitern passen, sie organisierten auch meisterlich die Verpflegung, führten uns durch wunderschöne Landschaften und sorgten bei den Pausen auch für gute Unterhaltung und tolle Stimmung. Es wurde deshalb eine der Reisen aus denen Fremde zu Freunden werden. Liebes Team von Panorama Trails, macht weiter so. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen.

T.G. Weiser

Unguided Panorama Trail - November 2019

Nachdem wir am ersten Tag eine ausführliche 3 stündige Einweisung ( Satteltechnik, Besonderheiten beim Pferdezaumzeug, spezielle Anbindetechnik, Inhalt der Satteltaschen und dessen Funktion, Einweisung in den Garmin, Verhalten in Notfällen u.s.w.) erhalten hatten, ging es los. Nun waren Turbo und Loki mit uns alleine unterwegs. Das war für alle Beteiligten erstmal spannend . Die Pferde ließen sich problemlos reiten und waren sehr trittsicher und kein bisschen zickig. Putzen und Satteln verlief die ganze Woche völlig einfach. Wir hatten die ganze Tour über wunderbares Wetter, keinen einzigen Regentag und jeden Tag sehr unterschiedliche aber unglaublich schöne Blicke in eine uns bis dahin unbekannte Landschaft.
Die Unterkünfte waren landestypische drei Sterne und wir haben alle als sehr angenehm und komfortabel empfunden. Das Essen war sehr lecker. Mit Hilfe des Garmins (Navigationgerät) war es kein Problem für uns die Wege und Unterkünfte zu finden. Wir haben uns höchstens mal um 10 m verritten. Die Tagestouren waren aufgezeichnet . Pausen und Besonderheiten der jeweiligen Tour mit bestimmten Zeichen gespeichert. Bei den Pausen hat sich auch die besondere Anbindetechnik bewährt.
Wir hatten jeden Abend telefonisch Kontakt mit Corinna oder Daniela, die auch sonst immer für uns erreichbar waren. Die beiden haben uns super professionell durch die Tour geführt. Besonders begeistert hat uns die sehr durchdachte Ausrüstung der Pferde, der leichte Sattel und die viele kleinen Dinge die sich die Betreiber ausgedacht haben um es ihren Pferden so angenehm wie möglich auf dem Trail zu machen. Es hat uns sehr viel Freude gemacht diese Tour alleine zu reiten und wir werden sicher wiederholen.

Vielen Dank für diese unvergesslichen Tage!

Ursel & Babette